Distales Handgelenk


Plexus brachialis – Grundlagen
2:54
Plexus brachialis – Fasciculus lateralis
3:27
Plexus brachialis – Fasciculus medialis
2:00
Plexus brachialis – Fasciculus posterior
0:42
Plexus brachialis – topografische & strukturelle Gliederung
1:55
A. radialis – Einführung + Arcus palmaris
2:33
Tabatière
1:51
A. radialis und ihre Äste kurz und knapp
1:08
Handwurzelknochen
1:54
Mittelhandknochen
1:25
Fingerknochen
0:52
Proximales Handgelenk
1:22
Distales Handgelenk
0:56
Mittelhandgelenke / Karpometacarpalgelenke
1:15
Fingergrundgelenke
1:41
Fingermittelgelenke & Fingerendgelenke
0:45

In diesem Video befassen wir uns mit dem distalen Handgelenk.
Das distale Handgelenk ist ein verzahntes Scharniergelenk. Es heißt auch Articulatio mediocarpalis.
Es wirkt im Zusammenhang mit dem proximalen Handgelenk als eine funktionelle Einheit.

Folgende Knochen (Handwurzelknochen) zählen zur proximalen Reihe:
Os scaphoideum
Os lunatum
Os triquetrum
Os pisiforme

Zur distalen Reihe gehören:
Os trapezium
Os trapezoideum
Os capitatum
Os hamatum

Zwischen diesen beiden Reihen bildet sich das distale Handgelenk.

Wichtig ist, dass es wirklich im Zusammenhang mit dem proximalen Handgelenk als eine funktionelle Einheit wirkt. Allein ist die Bewegung eher eingeschränkt.

Skripte, Audio (Stream & Download)
Bitte melde dich an, um diesen Inhalt zu sehen.,
Login | Jetzt registrieren