Humanmedizin


Themen:
4:45
ß-Lactam Antibiotika – Penicilline
Hier bei Clipdocs sind bereits Videos zu den ß-Lactam-Antibiotika vorhanden, die die pharmakologischen Eigenschaften beschreiben. Jetzt wollen wir de...
3:58
Fluorchinolone
Die Fluorchinolone werden in 4 Gruppen unterteilt. Nur die 1. Gruppe ist ausschließlich oral verfügbar und wird hier nicht näher beschrieben. Sie s...
1:28
Makrolide
Zu den Makroliden gehören das Erythromycin, Clarithromycin, Azithromycin und Roxithromycin. Sie haben eine zeitabhängige Wirkkinetik und werden bili...
0:55
Lincosamide
Lincosamide wirken bakteriostatisch und besitzen eine zeitabhängige Wirkkinetik. Sie sind wirksam gegen Staphylokokken, Streptokokken, Bacteroides, C...
1:03
Glycycline
Glycycline, hinter diesem fast unaussprechlichen Namen verbirgt sich ein sehr potentes Antibiotikum mit einem breiten Wirkspektrum. Es wirkt “nur”...
1:03
Tetracycline – Doxycyclin
Tetracycline wirken bakteriostatisch im gram positiven und negativen Bereich sowie gegen Chlamydien und Mykoplasmen. Sie werden vor allem biliär elim...
0:56
Ansamycine – Rifampicin
Die Ansamycine haben das Rifampicin als Vertreter. Sie wirken gegen Mycobakterien, Staphylokokken, MRSA, Streptokokken und Enterokokkus faecalis. Rifa...
0:52
Nitroimidazole – Metronidazol
Der typische Vertreter der Nitroimidazole ist das bekannte Metronidazol. Es wirkt gegen gram positive und negative Anaerobier. Eine Lücke hat es gege...
1:02
Fosfomycin
Das Fosfomycin ist wenn man so will ein superbreites Antibiotikum. Es wirkt im gram positiven und negativen Bereich, MRSA, MRGN-Enterobacteriaceae und...
0:56
Folsäuresynthese-Inhibitor – Cotrimoxazol
In unserer Reihe gehört dem Folsäuresynthese-Inhibitor Cotrimoxazol die letzte Beschreibung. Es wird metabolisiert und dann hauptsächlich renal eli...
1 2 3 81