Herz – Grundlagen


Zurück
Herz – Grundlagen
1:29
Herz – Herzklappen
1:18
Aufbau der Nervenzelle (Neuron)
2:51
Klassifikation des Nervensystems
6:37
Herzaktionen
0:56
Grundaufbau der Lunge
3:56
Die Funktion der Lunge
1:36
Gelenke und der allgemeine Grundaufbau
4:43
Niere – anatomische Grundlagen
5:02
Herzlage und Blutkreislauf
4:14
Atemvolumina
5:18

Das menschliche Herz ist ein komplex aufgebautes Hohlorgan. Es sorgt als Pumpe für den kontinuierlichen lebensnotwendigen Blutfluss und mit seiner rhythmischen Bewegung, dem Herzschlag, für die Blutversorgung des Körpers. Um genau diese wichtige Aufgabe zu vollbringen, ist das Herz raffiniert aufgebaut.

Es besteht aus 4 Herzkammern und Herzklappen und einem verzweigten System aus Venen und Arterien, also Gefäßen.

Herz-Aufbau:

Das Organ besteht aus 4 Kammern

Das menschliche Herz ist etwa faustgroß und wiegt bei Männern rund 300g und bei Frauen rund 250g.

Dabei kann die Größe des Herzens natürlich variieren. Bei Sportlern oder einer krankhaften Vergrößerung kann es auch größer und schwerer sein.

Anatomisch betrachtet besteht das Herz aus einer linken und rechten Herzhälfte. Diese wiederum sind in Kammern geteilt. Beide Hälften werden dabei durch die Herzscheidewand (Septum) voneinander getrennt.

In der rechten Herzhälfte fließt das sauerstoffarme Blut und in der linken Hälfte das sauerstoffreiche Blut.

Jede Herzhälfte besteht wiederum aus einer Hauptkammer (Ventrikel) sowie einem Vorhof (Atrium).

Skripte, Audio (Stream & Download)
Bitte melde dich an, um diesen Inhalt zu sehen.,
Login | Jetzt registrieren