Aufgabe 4 – Der Radfahrer (Teil 2)


Aufgabe 1 – Ein Stein wird geworfen (Teil 1)
2:42
Aufgabe 1 – Ein Stein wird geworfen (Teil 2)
0:54
Aufgabe 2 – Viererbob
1:44
Aufgabe 3 – Das harmonische Mittel
1:16
Aufgabe 4 – Der Radfahrer (Teil 1)
2:37
Aufgabe 4 – Der Radfahrer (Teil 2)
2:01
Aufgabe 4 – Der Radfahrer (Teil 3)
1:14

Ein Radfahrer der „Tour de France“ erreicht im Zielsprint eine Geschwindigkeit von 54 km/h. Er wiegt 80 kg. Die Geschwindigkeit wird über einen Zeitraum von 30 s gehalten.

1. Welche Leistung erbringt der Radfahrer?

a) 100 W
b) 500 W
c) 1000 W
d) 300 W

2. Welche Höhendifferenz kann er mit dieser Leistung überwinden?
a) 10 m
b) 50 m
c) 0 m
d) 100 m

3. Bei einer gegebenen Leistung von 500 W könnte der Radfahrer bei einem Gewicht von 80 kg und einem Zeitraum von 30 s welche Geschwindigkeit erreichen?

a) 20 m/s
b) 100 m/s
c) 10 m/s
d) 5 m/s

Die Lösungen zu dieser Aufgabe findet ihr in den folgenden Videos.

Skripte, Audio (Stream & Download)
Bitte melde dich an, um diesen Inhalt zu sehen.,
Login | Jetzt registrieren